Change to English

                                                                          

Gut beraten und gesund befl├╝gelt: studentisches Projekt mit der Hochschule Augsburg

Im M├Ąrz 2021 startete ein Projekt mit dem Studiengang Soziale Arbeit der Hochschule Augsburg. Die Vorbereitungen begannen schon im Januar. Unter der Schirmherrschaft von Herrn Professor Dr. Martin Stummbaum, realisiert ein Studentinnenteam ein gesundheits-p├Ądagogisches Programm rund um die H├╝hner von H├╝hnergl├╝ck.

Das studentische Team besucht verschiedene Einrichtungen mit den H├╝hnern und einem h├╝hnergetriebenen Gesundheits-Programm  f├╝r unterschiedliche Zielgruppen (Studierende, Erwachsene mit Behinderungen, Kinder und Jugendliche in Wohngruppen der Jugendhilfe und Kinder in Kitas). 

Das Programm setzt auf zielgruppengerechte Beratung und learning by doing zu den Themen Nachhaltigkeit, Tierwohl und gesunde Ern├Ąhrung. Abgerundet wird es durch ein Kreativprogramm, bei dem Gelerntes k├╝nstlerisch verarbeitet wird und das gleichzeitig der Entspannung dient. So kann sich Gesundheitswissen setzen und erfahren werden, wie Kreativit├Ąt und soziale Kontakte zur psychosozialen Gesundheit beitragen k├Ânnen.  Gleichzeitig werden auch Konzentrationsf├Ąhigkeit und Feinmotorik geschult. Nat├╝rlich hat das Team auch den Anspruch, dass das Programm Freude bereitet.

Das Team bietet auch eine psychosoziale Peer-to-Peer-Beratung f├╝r Studierende der HSA.

Das Team, also wir,  besteht aus Studentinnen der sozialen Arbeit des 4. Semesters: Juliane For├čmann, Myroslava Melnyk, Tatjana Merkl, Veronica Mollo-Markert; Maryna Sidak. 

Hier geht es zum H├╝hnerblog.